Condrobs e.V.

Diese Bedarfsmeldung ist abgeschlossen.

Anzahl benötigter Masken : : 100

Condrobs ist mit knapp 70 Einrichtungen einer der größten überkonfessionellen Träger für soziale
Hilfsangebote in Bayern. Einige unserer über 40 Einrichtungen in München konnten wir Dank der Hilfe engagierter MaskMaker*innen bereits mit Masken ausstatten. Dafür danken wir ganz herzlich!

Für viele stationäre Einrichtungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe sowie in der Suchthilfe und Migrationsarbeit benötigen wir weitere Masken, um unsere Mitarbeiter*innen sowie unsere Klient*innen schützen zu können. Gerade mit den neuesten Lockerungen und schrittweisen Öffnungen unserer ambulanten Angebote wird unser Bedarf auch weiter anhalten. Denn wir arbeiten auch in der Krise an vorderster Front im direkten Kontakt mit Menschen, für Menschen.

Bitte senden Sie die Masken an:

Für den Postversand der selbstgenähten Masken nutzen Sie bitte die folgende Adresse:

Condrobs e.V. Zentralverwaltung
Berg-am-Laim-Straße 47
81673 München

Abgabemöglichkeit vor Ort:

Gerne können Sie Ihre selbstgenähten Masken auch persönlich in unserer Zentralverwaltung abgeben. Unsere Kolleg*innen vom Empfang sind täglich von Mo-Frei von 9-16 Uhr für Sie da:

Condrobs e.V. Zentralverwaltung
Berg-am-Laim-Straße 47
81673 München

Bild_Maske.PNG

Bitte versendet die Masken zusammen mit unserem Beipackzettel und füllt die Informationen zum Stoff aus. Gerne könnt ihr der sozialen Einrichtung unten auf dem Zettel noch eine kleine persönliche Nachricht schreiben. 

16 Gedanken zu „Condrobs e.V.

  1. Bima

    Hallo,
    ich kann morgen 20 Masken senden:
    10x Erwachsene & 10x Frauen / Teenager
    Habt Ihr auch Bedarf an kleineren Masken? Ich habe auch Masken für 9/10-jährige und 12/13-jährige.
    Liebe Grüße, Birgit

  2. Condrobs Autor des Beitrags

    Liebe Birgit,

    wir freuen uns auf Deine Sendung!

    Kleinere Masken können wir tatsächlich auch sehr gut gebrauchen, und zwar in unserer Inside@School Facheinrichtung für Schulsozialarbeit und Gewalt- und Suchtprävention an Schulen. Das wäre perfekt!

    Herzlichen Dank für Deine Hilfsbereitschaft!

    Liebe Grüße
    Catherina

  3. Schwabengirl

    Sehr schön! Schon 20 von 100 erfüllt.
    Und noch Kindermasken versprochen! Klasse.
    🙂

    🙂
    Herzliche Grüße
    Anita vom Maskmaker-Team

  4. Schwabengirl

    Klasse!!
    Dann sind wir jetzt schon bei der Hälfte angekommen,
    nämlich 50 von 100!
    🙂
    Herzliche Grüße
    Anita vom Maskmaker-Team

  5. Condrobs Autor des Beitrags

    Ihr seid echt der Wahnsinn!

    Nicht mal eine Woche ist vergangen und es sind schon wieder über 100+ wunderschöne, selbstgenähte Masken zusammen gekommen.

    DANKESCHÖN an alle engagierten MaskMaker*innen!

    Habt eine wunderschöne Woche…

Schreiben Sie einen Kommentar