Diakonischen Werk Althstein GmbH Neumünster

Diese Bedarfsmeldung ist abgeschlossen.

Anzahl benötigter Masken : : 100

Die Diakonie Altholstein ist ein großer Wohlfahrtsverband, der in der Region zwischen Kiel und Norderstedt, sowie in den Kreisen Segeberg und Steinburg mit vielen Beratungs-, Betreuungs und Hilfeangeboten aktiv ist. Für die Angebote aus dem Geschäftsbereich Familie die von den Frühen Hilfen bis zur Schulkindbetreuung und Schulsozialarbeit und in diversen Projekten sowie psychologischen Angeboten für Kinder und Jugendliche wie ihre Familien tätig ist, benötigen wir dringend Kindermasken für die Kinder ab 6 Jahren. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir eine Spende erhalten könnten und Sie unsere Arbeit für die Familien, die uns jetzt gerade so sehr brauchen, unterstützen. Vielen herzlichen Dank dafür.

Bitte senden Sie die Masken an:
Diakonisches Werk Altholstein GmbH
Z. H. Frau Dobin
Geschäftsbereichsleitung Familie
Am Alten Kirchhof 16
24534 Neumünster

Abgabemöglichkeit vor Ort:
Ja, das ist möglich und wir nehmen uns gern Zeit, Ihnen unsere Arbeit vorzustellen.

Bitte versendet die Masken zusammen mit unserem Beipackzettel und füllt die Informationen zum Stoff aus. Gerne könnt ihr der sozialen Einrichtung unten auf dem Zettel noch eine kleine persönliche Nachricht schreiben. 

8 Gedanken zu „Diakonischen Werk Althstein GmbH Neumünster

    • Ado79 Autor des Beitrags

      Hallo Andrea,
      das ist großartig und supernett. Vielen lieben Dank für Deine Arbeit und Mühe. In der kommenden Woche erreichen wir die nächste “Öffnungsstufe” und viele Kinder und Jugendliche kommen auch wieder in die Therapie. Es ist klasse, dass wir nun für diejenigen, die keine Masken mitbringen, welche haben und mitgeben können.

      Schöne Grüße, Andrea

  1. Schwabengirl

    Super!
    So fehlen hier jetzt noch 80 Kindermasken für Kinder ab 6 Jahren.

    🙂
    Herzliche Grüße
    Anita vom Maskmaker-Team

  2. Epluxi

    Hallo,
    schicke spätestens am Montag 30 Masken los -habe aber nur noch „ kindliche“ Stoffe bzw „weibliche“.
    Ich hoffe, dass das trotzdem okay ist. Braucht ihr mehr Masken für jüngere Schulkinder oder für Jugendliche?
    LG
    Petra

    • Ado79 Autor des Beitrags

      Hallo Petra, kindliche Stoffe machen gar nichts, im Gegenteil, die sind doch viel schöner und werden oft besser angenommen. Ich kann noch gar nicht sagen, ob wir mehr für Jüngere Schulkinder oder eher Jugendliche benötigen. Ich denke, eher für die Jüngeren, da die Älteren eher welche haben. Ich bin für alle Masken dankbar, da wir so viele verschiedene Angebote in einer großen Fläche vorhalten, auch in der Flüchtlingsarbeit, der Wohnungslosenhilfe sind auch immer wieder Kinder in der Beratung der Eltern dabei. Auch für diese brauchen wir immer auch wieder eine Behelfsmaske. Vielen Dank für all das Engagement. Das ist wirklich sehr bewegend.

  3. Schlumpi

    Moin,
    Ich schicke Montag 30 Masken für Kinder (eher Grundschulalter) und 20 für Jugendliche/ Erwachsene los.
    Viele Grüße aus Hamburg

  4. Schwabengirl

    Ihr seid der Wahnsinn!!!
    Bedarf ruckzuck erfüllt, ich kanns kaum glauben.

    🙂
    Herzliche Grüße, ihr seid die Besten!
    Anita vom Maskmaker-Team

Schreiben Sie einen Kommentar