Schrägband in Mengen

Hallo

ich heiße Petra und bin  52 Jahre alt.

Aus gesundheitlichen Gründen musste ich meinen Job aufgeben, als Industrie Schneidern.Das nähen war ja auch mein Hobby, also näh ich zu Hause weiter und das für meine Enkelkinder. Ich hab für meine Familie und Freunde Masken genäht.

Dann hab ich über eine andere Seite, Euch entdeckt und gedacht ich mach mal mit.

Die Masken gingen zu Euch raus und dann viel mir ein das ich ja noch ne Menge an Schrägband habe. Von dem Betrieb damals noch.

Nur soviele Masken kann ich nicht nähen, zumindest nicht soooo schnell ^^

Schaut Euch die Bilder an.

Das meiste hab ich bereits in Form gebügelt und ich bin dabei sie abzusteppen.

Also kurz um… Ich möchte das Schrägband fertig verschenken / spenden.

Das einzige was ich dafür gerne bekommen möchte sind die Portokosten.

Schöne Grüße an alle und bleibt Gesund

Petra (Morenia)

Bitte versendet die Masken zusammen mit unserem Beipackzettel und füllt die Informationen zum Stoff aus. Gerne könnt ihr der sozialen Einrichtung unten auf dem Zettel noch eine kleine persönliche Nachricht schreiben. 
Veröffentlicht in Blog

15 Gedanken zu „Schrägband in Mengen

  1. Schwabengirl

    Oh, das sieht toll aus!

    Falls das Schrägband nicht mehr nur für Masken verwendet werden kann, weil die Bedarfsmeldungen langsam zu Ende gehen, würdest du dann auch einiges un-gesteppt verschenken, liebe Petra?

  2. DieGaertnerin

    Hallo,
    super! Mein Schrägband nähert sich rapide dem Ende, es würde mich freuen, wenn noch (vielleicht schon gefaltenes) Schrägband in beige zu bekommen wäre? Ich nähe die Maske ins Schrägband ein, also steppen mache ich selbst.. Bitte schreibe, was Du dafür bekommen möchtest und wo das hingehen soll….
    Liebe Grüße aus Berlin
    Sabine

  3. Eva1957

    Liebe Petra, ich nehme gerne Schrägband, genäht wie ungenäht und die Farben sind mir egal, weil ich mit vielen bunten Stoffen nähe. Sag mir nur, was ich dir wohin überweisen soll – vielleicht kann Anita das vermitteln, dass es mit den Adressen und Kontennummern klar geht?
    LG
    Eva

  4. Rosalie

    Hallöchen zusammen ! Also,an Schrägband bin ich auch interessiert. Farbe egal,bitte ungesteppt . Vielleicht kann Anita nochmal vermitteln ? Allen einen schönen Tag 😊Liebe Grüße, Petra K

  5. marel

    Hallo. Auch ich würde mich über Schrägband (ungesteppt und Farbe gleich) freuen. Da ich keine Emailadresse gefunden habe, Bitte an Anita, auch meine Anfrage weiterzuleiten. Vielen Dank und einen schönen Tag allseits.

  6. Tikosie

    Hallo Petra,

    auch ich würde mich sehr über gestepptes oder ungestepptes Schrägband, egal welche Farbe, sehr freuen.
    Kann Anita nochmal vermitteln 🙂 ?
    Liebe Grüße
    Christine

  7. Schwabengirl

    An alle!
    Ich schicke euch jedem privat den Kontakt zu Petra, dann könnt ihr selber anfragen und sie muss es nicht tun.
    Sie ist, so schrieb sie mir, ein paar Tage bei den Enkeln ohne gutes Netz (gewesen), daher reagiert sie vielleicht nicht so ganz ganz zeitnah. Aber schreibt sie an! 🙂 Ich wünsche euch Glück und einen schnellen Postweg, und dann: SEW ON! 🙂

    Liebe Grüße
    Anita

    • Morenia Autor des Beitrags

      Hallo an alle, sorry…
      Ich bin bei meinen Enkelkinder für ein paar Tage. Sobald ich wieder daheim bin, nehm ich Kontakt zu Euch auf. Liebe Grüße Petra 🙋

  8. Morenia Autor des Beitrags

    Hallo ,

    ich hab das Schrägband für alle fertig gemacht und bringe Montag alles zu Post.

    Damit ist mein Vorrat rapide dem Ende zugegangen und steht somit leider auch nicht mehr zur Verfügung 🙁

    Viel Spaß beim Masken nähen.

    Schöne Grüße Petra

  9. Schwabengirl

    Wow! Das ist ja super, liebe Petra, dass du so großzügig alles verschenkt hast!!
    🙂
    Liebe Grüße
    Anita vom Maskmaker-Team

  10. Chuchu

    Hallo Petra,

    ich habe noch etwa 20 Masken-Rohlinge hier liegen aber leider kein Schrägband mehr. Bisher habe ich mir ungefalztes Schrägband in 100m Rollen besorgt, was aber für die restlichen Masken viel zu viel wäre. Wenn Du also noch etwa 40m ungefaltetes Band hättest, wäre das super.

    @Schwabengirl: Kannst Du bitte meine Mail-Adresse weiterleiten – danke

    Viele Grüße,
    Claudia

Schreiben Sie einen Kommentar