Kindergesundheitshaus e.V.

Diese Bedarfsmeldung ist abgeschlossen.

Anzahl benötigter Masken : : 80

Im Rahmen des Projekts
“Familienhebammen/Familienkinderkrankenschwestern für geflüchtete Mütter/Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern in Einrichtungen für Geflüchtete”.
besuchen wir Familien, die in Unterkünften für Geflüchtete in Berlin-Mitte wohnen.
Wir begleiten und unterstützen Eltern und Kinder in ihren Anliegen rund um die Geburt und Familie.
Für das Projekt nehmen wir gerne Masken für Kinder und Erwachsene entgegen.

Bitte senden Sie die Masken an:
Kindergesundheitshaus e.V.
Rudower Straße 48
Pavillon 12
12351 Berlin

Abgabemöglichkeit vor Ort:
Sie können die Masken gerne persönlich im Büro des Kindergesundheitshauses in der Rudowerstraße 48 abgeben, Montags bis Freitags, 9 Uhr bis 16 Uhr.

Bitte versendet die Masken zusammen mit unserem Beipackzettel und füllt die Informationen zum Stoff aus. Gerne könnt ihr der sozialen Einrichtung unten auf dem Zettel noch eine kleine persönliche Nachricht schreiben. 

6 Gedanken zu „Kindergesundheitshaus e.V.

Schreiben Sie einen Kommentar