milaa gGmbH – Miteinander leben, aber anders!

Diese Bedarfsmeldung ist abgeschlossen.

Anzahl benötigter Masken : : 200

Die milaa gGmbH betreut und berät an verschiedenen Standorten in Berlin Jugendliche, Wohnungslose und Geflüchtete. Vor allem für unsere Klient*innen würden wir uns über einen Schwung Masken freuen!
Wir danken herzlich für Dein Engagement!

Bitte senden Sie die Masken an:
milaa gGmbH
Geschäftsstelle
Ackerstraße 147
10115 Berlin

Abgabemöglichkeit vor Ort:
Abgabe in der Geschäftsstelle möglich, bitte vorher kurz einen Termin abstimmen.

Bitte versendet die Masken zusammen mit unserem Beipackzettel und füllt die Informationen zum Stoff aus. Gerne könnt ihr der sozialen Einrichtung unten auf dem Zettel noch eine kleine persönliche Nachricht schreiben. 

17 Gedanken zu „milaa gGmbH – Miteinander leben, aber anders!

  1. Lena Dierker

    Hallo Elvira, Hallo Tanja,
    Vielen Dank für Eure Spenden! Es ist wirklich toll, dass Ihr Menschen im Umgang mit Corona helft.
    Liebe Grüße
    Lena vom Maskmaker-Team

    An alle Maskmakerinnen und Maskmaker:
    Hier werden noch 160 Masken benötigt

  2. milaa gGmbH Autor des Beitrags

    Liebe Elvira! Das ist toll und dann tatsächlich gern eher für Erwachsene, die passen auch immer ganz gut für Jugendliche! Herzliche Grüße!

  3. Lena Dierker

    Hallo Elvira, Hallo Anne,
    Vielen Dank für Eure Spenden.
    Liebe Grüße
    Lena vom Maskmaker-Team

    An alle Maskmaker und Maskmakerinnen:
    Hier werden noch 120 Masken benötigt

  4. Lena Dierker

    Hallo Melania, Hallo Malu,
    Vielen Dank für Eure zahlreichen Spenden! Dank Euch ist der große Bedarf hier schon bald erfüllt.
    Liebe Grüße
    Lena vom Maskmaker-Team

    An alle Maskmakerinnen und Maskmaker:
    Hier werden nur noch 20 Masken benötigt!

Schreiben Sie einen Kommentar