Clearingstelle für nicht krankenversicherte Menschen /Berliner Stadtmission

Diese Bedarfsmeldung ist abgeschlossen.

Anzahl benötigter Masken : : 30

Wir sind eine Beratungsstelle und helfen Menschen ohne Krankenversicherung.

Die Masken sollten aus leichtem Stoff sein und mit Gummizug.

Bitte senden Sie die Masken an:
Berliner Stadtmission
Lehrter Str. 68
10557 Berlin
z.H. Clearingstelle/Patricia Schöne

Abgabemöglichkeit vor Ort:
Gerne können Sie die Masken vorbeibringen. Ich bin täglich von 8:30-15Uhr im haus oder Sie geben die Masken am Empfang ab. Vielen Lieben Dank 🙂

Bitte versendet die Masken zusammen mit unserem Beipackzettel und füllt die Informationen zum Stoff aus. Gerne könnt ihr der sozialen Einrichtung unten auf dem Zettel noch eine kleine persönliche Nachricht schreiben. 

3 Gedanken zu „Clearingstelle für nicht krankenversicherte Menschen /Berliner Stadtmission

  1. Eva1957

    Ich kann nach dem Wochenende 15 Masken schicken. Sie haben zwei Lagen aus Baumwollstoff und werden mit Gummis hinter dem Ohr befestigt. Ich kann sie aber auch so nähen, dass man die Masken über dem Hinterkopf befestigt. Dann muss ich bald Bescheid wissen, der Zuschnitt ist etwas anders. Die Masken sind bunt, es ginge aber auch uni blau oder weiß. Liebe Grüße Eva

  2. Lena Dierker

    Halo Eva, Hallo Anne,
    Vielen Dank, dass Ihr Masken näht und spendet! Es ist wirklich toll, dass der Bedarf der Clearingstelle so schnell erfüllt werden konnte. Wir danken Euch für Euren Einsatz.
    Liebe Grüße
    Lena vom Maskmaker-Team

Schreiben Sie einen Kommentar